ROK - Glasur   Nr. 598 und 599 

1030 - 1150°C

   

blau-spickel matt  Nr. 598

braun-spickel matt  Nr. 599

Anwendungsbeispiele:
 

Glasur Nr. 584

 

überstrichen mit Nr. 598

überstrichen mit Nr. 599

1030°C 1150°C 1030°C 1150°C
 

Glasur Nr. 545

 

überstrichen mit Nr. 598

überstrichen mit Nr. 599

1030°C 1150°C 1030°C 1150°C
 

Glasur Nr. 587

 

überstrichen mit Nr. 598

überstrichen mit Nr. 599

1030°C 1150°C 1030°C 1150°C
 

Glasur Nr. 553

 

überstrichen mit Nr. 598

überstrichen mit Nr. 599

1030°C 1150°C 1030°C 1150°C
 

Glasur Nr. 555

 

überstrichen mit Nr. 598

überstrichen mit Nr. 599

1030°C 1150°C 1030°C 1150°C
 

Glasur Nr. 527

 

überstrichen mit Nr. 598

überstrichen mit Nr. 599

1030°C 1150°C 1030°C 1150°C


Die neuen Systemglasuren werden 1 - 2 mal über eine andere Glasur
des selben Brennbereichs gestrichen und danach gebrannt.

Erzeugt effektvolle Farb- und Strukturverbindungen
mit feinen Oberflächen und schöne Sandstein-Effekte.

Zwei neue Glasuren wurden speziell für Sie entwickelt.

Die Überstreichglasuren bieten Ihnen wieder viele neue Möglichkeiten in der Gestaltung und Farbwahl. Mit der Brenntemperatur von 1030°C bis 1150°C können Sie die ROK Paletten erweitern, experimentieren und selbst „Neues“ kreieren. Beide Glasuren haben einen geringen Weissanteil, welcher je nach gewählter Basisglasur und Brenntemperatur einen Pastellton hervorbringt.
Mit der Glasur Nr. 599 braun-spickel matt werden die Spickel mit zunehmender Brenntemperatur grösser. Unterschiedliche Spickelresultate sind festzustellen, je nachdem ob auf Matt- oder Glanzglasuren überstrichen wurde. Die abgebildeten Musterbeispiele können in unserem Ausstellraum besichtigt werden..


 

zurück
 

Home      Glasuren

Copyright ©   Michel Keramikbedarf  CH-8046 Zürich  Tel. 044 372 16 16   Fax 044 372 20 30